Erster mobiler Auftritt mit eigenem Equipment

Endlich war es soweit… der erste mobile Auftritt mit komplett eigenem Equipment.

Der Auf- und Abbau dauerte jeweils knapp 2 Stunden, aber es hat sich wirklich gelohnt. Mit dabei waren 2 Aktiv-Boxen auf Boxenstativen, ein aktiver Subwoofer, eine Nebelmaschine, zwei LED-Par-Scheinwerfer für die indirekte Beleuchtung vom Boden an Wände, eine Licht-Stativ mit 4 LED-Par-Scheinwerfer, ein Stroboskop sowie ein LED-Effektgerät. Für die Lichtsteuerung war mein zweites Notebook mit DMX-Steuersoftware und Beat-Erkennung mit an Bord und für die Musik mein DJ-Notebook mit Traktor und den DJ-MIDI-Controller Denon DN-MC6000.

Als besonderes Highlight habe ich meine digitale Wunschbox mit Grußfunktion über meinen eigenen WLAN-Hotspot vorgestellt, wofür extra mein Tablet als Webserver zur Verfügung stand. Die digitale Wunschbox konnte mittels WLAN und einem QR-Code auf meinen Flyern mit einem Smartphone genutzt werden und wurde von den Gästen sehr gut angenommen.

Die Feier war echt sehr gut und ich denke, dass die Gäste auch von der Musikauswahl sehr zu frieden waren. Zumindest habe ich nicht gegenteiliges gehört.

Ich danke hiermit der Michael Wessel IT Performance für diese Gelegenheit und bedanke mich natürlich auch bei dem diesjährigen Weihnachtsfeier-Komitee und meinen Kollegen für die tolle Weihnachtsfeier!

Weitere Bilder von der Weihnachtsfeier werden noch folgen.

Currently there are no comments related to this article. You have a special honor to be the first commenter. Thanks!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen